Elektro-Solex Lebende Legende

Foto: Cible
Die französische Firma Cible Group, die den Markennamen Solex von Magneti Marelli gekauft hat, und das italienische Unternehmen Pininfarina präsentierten auf der Pariser Messe den Prototyp der e-Solex, der an die legendäre Velosolex 3800 erinnert, aber mit Elektromotor ausgerüstet ist. Die e-Solex wiegt unter 35 Kilogramm, rennt 35 km/h und schafft eine Reichweite von rund 30 Kilometer. Internet: www.pininfarina.com.

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote