Entwarnung––––– (Archivversion) Entwarnung–––––

Beim ersten Test des bayerischen Luxustourers BMW K 1200 LT traten massive Vibrationen in den letzten beiden Gangstufen auf. Der erste Verdacht, das neue Fünfganggetriebe sei dafür verantwortlich, bestätigte sich nicht. Das Getriebe wurde gemeinsam mit den Technikern von BMW und der für dieses Bauteil verantwortlichen Firma GETRAG zerlegt. Anzeichen für eine Fehlfunktion konnten nicht festgestellt werden. Auch die Herkunft der beim Ablassen des Getriebeöls gefundenen Metallsplitter war nach dem Zerlegen nicht auszumachen. Trotzdem wurde gleich an Ort und Stelle ein komplett neues Getriebe in das Testmotorrad eingebaut, bei den anschließenden Fahrversuchen traten die Vibrationen jedoch erneut auf. Es handelt sich dabei um Resonanzschwingungen, die im Bereich von 5000 bis 5300/min auftreten, was im fünften Gang einer Geschwindigkeit von zirka 180 km/h entspricht. Die Überprüfung eines zweiten Motorrads bestätigte das Phänomen, wobei die Vibrationen bei dieser Maschine zwischen 4500 bis 4800/min auftraten. In den Gängen eins bis drei fallen diese Resonanzschwingungen kaum auf, da der kritische Drehzahlbereich beim Beschleunigen recht zügig überwunden oder bei lässiger Fahrweise erst gar nicht erreicht wird.BMW nimmt Stellung zu......den Vibrationen:Der K 1200 LT-Motor ist gemeinsam mit dem Getriebe schwingungsentkoppelt im Rahmen gelagert. Dieses System hat aber in einem bestimmten Drehzahlbereich gewisse Resonanzschwingungen. Eine vollständige Dämpfung dieser Vibrationen durch eine weichere Aufhängung ist im Motorradbau mit Nachteilen behaftet....den gefundenen Metallsplittern:Die Untersuchungen bei der Firma GETRAG haben ergeben, daß die Metallsplitter durch eine ungeschickte Montage eines Sicherungsrings auf einer Getriebewelle entstanden sind. Betriebssicherheit und Funktion werden durch diese Partikel in keinster Weise beeinflußt, da sie vom Magneten der Ölablaßschraube festgehalten wurden. Das Gertiebe wurde wieder komplettiert, Auffälligkeiten konnten nicht festgestellt werden.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote