Ergebnisse AUK 2006 (Archivversion) Bikes sind besser

Die Abgasuntersuchung für Motorräder ist am 1. April 2006 eingeführt worden. Jetzt hat der Zentralverband für das Deutsche Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) für die Untersuchungen in Kfz- und Zweiradbetrieben eine Mängelstatistik vorgelegt. Im Schnitt wurden Motorräder weniger beanstandet als Pkw. Bei den 5565 untersuchten Bikes mit geregeltem Kat wiesen 96,7 Prozent keinen Mangel auf. Weitere 2,8 Prozent bestanden nach einer Wartung oder Repa-ratur die Prüfung. Von den 32477 Motorrädern ohne Kat sind 9,5 Prozent beanstandet worden (Pkw 21,1 Prozent), 0,4 Prozent davon erhielten keine Plakette.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote