Ergonomie, Windschild Schutzmaßnahme

Foto: Bilski
Windschild: Je größer, desto besser? Nicht unbedingt. Windschutz und Geräuschentwicklung hängen von unzähligen Faktoren wie Fahrgeschwindigkeit, Fahrerhaltung und -größe, Entfernung zur Scheibe, Scheibenform, Einstellwinkel und vielem mehr ab. Meist fährt es sich komfortabler und ruhiger, wenn der Helm komplett im Wind steht, anstatt nur zur Hälfte geschützt zu werden.
Anzeige

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel