Erlkönig Street Triple 675 R

Ein druck- und charaktervoller Motor, agiles Handling sowie ein günstiger Preis bei sehr schlichter Ausstattung charakterisieren die Street Triple. Weil die unterdämpften Federelemente die Freude am Fahren kaum trübt, gaben sich viele mit diesem Stand zufrieden. Andere hingegen förderten die Talente der kleinen Triple mit edleren Teilen aus dem Zubehörhandel. Was Triumph nicht verborgen blieb und zur Street Triple R geführt hat. Radial verschraubte Vierkolben-Festsättel statt der einfachen, gleichwohl wirkungsvollen Doppelkolben-Schwimmsättel erscheinen zwar fast wie der Bremsen-Overkill, werten die R-Variante aber ebenso auf wie einstellbare Federelemente. Man beachte als sichtbares Zeichen dafür die kleine, blau eloxierte Druckstufen-Einstelleinheit unten an der Gabel.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel