Fahrbericht Honda Gold Wing, Modell 2007 (Archivversion) Sicher ans Ziel

Dass ihr Sechszylinder-Boxer Maßstäbe setzt, hat die Honda Gold Wing zuletzt im Tourer-Vergleichstest in MOTORRAD 25/2006 bewiesen. Nun steht das technisch identische 2007er-Modell des Reise-Riesen parat – optional mit
Airbag und Navigationssystem. Die dafür
fälligen 3000 Euro Aufpreis machen den Kohl bei 25640 Euro Basispreis nicht fett, bieten aber enormen Zugewinn an passiver Sicherheit und Reisekomfort.
Das weltweit erste Airbagsystem im
Serienmotorradbau verringert bei bestimmten Unfallsituationen das Verletzungsrisiko deutlich, vor allem beim Seitenaufprall. Auf einen Test des Airbags verzichtete MOTORRAD, den hat der ADAC bereits absolviert. Ergebnis: Der Fahrer
einer Gold Wing ohne Airbag hätte beim seitlichen Aufprall mit Tempo 72 auf einen VW Sharan tödliche Verletzungen der Halswirbelsäule erlitten. Anders mit Airbag, bis auf einen gebrochenen Unterschenkel blieb der Dummy »unverletzt«. Nach Schätzungen des ADAC wäre ein Airbag bei etwa einem Drittel der Unfallsituationen Motorrad gegen Pkw/Lkw wirkungsvoll.
Anders als den Airbag erlebt man
das Navigationssystem gern in Aktion.
Ein Test bestand darin, von einer vorge-
gebenen Route auf kleine und kleinste Schleichwege auszuweichen. Dabei behielt das Navi stets den Überblick. Nur einmal benötigte es etwa zwei Kilometer Fahrstrecke, um ein abweichend gewähltes, winziges Sträßchen zu identifizieren. Doch da herrschten verschärfte Bedin-
gungen, weil diese in einem engen Talgrund zwischen bewaldeten Hängen ver-
lief und deshalb der Satellitenempfang
zeitweilig beeinträchtigt war. »Nord auf
Straße« signalisierte das Navi (mit
Sprachausgabe) dabei, behielt also die
grobe Orientierung bei.
Lobenswerterweise akzeptiert das System jeden vom Fahrer eingeschlagenen Neben- oder sogar Umweg sofort als
Willensäußerung einer mündigen Persön-
lichkeit und hält dann rasch die nächste
einzuschlagende Route parat. Im Gegen-
satz zu vielen Auto-Navigationsgeräten, die einem noch viele Kilometer lang mit »Bei nächster Gelegenheit wenden. Jetzt wenden« auf den Keks gehen. tsr/ras

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote