Fahrbericht in MOTORRAD 7/2006 BMW K 1200 GT

Foto: BMW
+++ UPDATE: Jetzt mit Foto-Show +++ Als "sportlichstes Tourenmotorrad, das derzeit existiert", stellte BMW-Chef Herbert Diess die neue K 1200 GT im letzten Jahr in Mailand vor. Auch wenn sich über den Superlativ trefflich streiten lässt, der neue Tourer mit dem alten Namen und dem neuen K-Motor setzt ganz offensichtlich auf eine sehr dynamische Ausrichtung: Rund 150 PS holen die BMW-Ingenieure aus dem aufs Reisen getrimmten K-Motor.

Foto-Show: BMW K 1200 GT

Bereits auf der Messe in Birmingham wurde die R 1200 GS Adventure vorgestellt. Was die neue Fernreisemaschine kann, ist ebenfalls in der nächsten Ausgabe von MOTORRAD (ab dem 17. März im Handel) zu lesen.

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote