Fazit Big-Bikes (Archivversion)

Der Sieg für die BMW R 1200 R über die Suzuki Bandit 1250 S war knapp. Ihr über alle Bergstraßen erhabenes Fahrwerk und die souveräne Fahrdynamik gaben den Ausschlag. Trotz ihrer Verkleidung und der Option, auch zu zweit die Bergwelt genießen zu können, musste sich die drehmomentstarke Suzuki wegen ihrer kleinen Fahrwerksschwächen mit Platz zwei begnügen. Zu begrenzt sind die Qualitäten der Kawasaki Z 1000 oder der Benelli TreK, als dass sie für eine genüssliche, stressfreie Alpentour in Frage kämen.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel