Fazit Generationenvergleich Suzuki Bandit 1200/1250 (Archivversion)

Tourentauglich, zuverlässig, bullig motorisiert, perfektes Preis-Leistungs-Verhältnis – das trifft auf alle drei Baureihen der großen Bandit zu. Die Neue ist die beste, was ja keine große Überraschung ist. Schon eher, dass sich das Vorgängermodell im Vergleich mehr als wacker schlägt. Wer ein gutes Exemplar der Baujahre 2001 bis 2005 ergattern und auf ABS verzichten kann, darf also bedenkenlos zuschlagen. Was angesichts von mehr als 30000 in Deutschland verkauften Exemplaren aller 1200er-Modelle kein Problem sein sollte. Doch auch mit der ersten Bandit lässt sich trefflich fahren.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote