Fazit Sachs Rodaster Platz 2 (Archivversion)

Eigenständig, eigenwillig – mit ihrer nicht ganz geglückten Fahrwerksabstimmung verspielt die Sachs Roadster leider den mit satten Fahrleistungen und hoher Alltagstauglichkeit errungenen Vorsprung. Das reichte diesmal nur für den zweiten Platz. Mit etwas Modellpflege, vor allem an der Gabel und den Federbeinen, ist da mit Sicherheit noch einiges zu holen. Nur Mut.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote