Fazit BMW S 1000 RR

Foto: BMW
Leistungsmäßig vorn, Preis im Rahmen, da kann eigentlich nichts schiefgehen. Wenn sich im MOTORRAD-Test die Papierwerte bestätigen und keine großen Schwächen auftreten, kann die BMW S 1000 RR ein Erfolg werden. Klar ist, dass die hohe Leistung an die Standfestigkeit des Motors höchste Ansprüche stellt. Da darf nichts passieren. Ansonsten bleibt abzuwarten, bis die ersten Maschinen im Dezember ausgeliefert werden. Mal sehen, was auf der Mailänder Messe aus Japan präsentiert wird.
Anzeige

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel