Firmenübernahme Schuberth ist verkauft

Der Helmhersteller Schuberth wurde durch Vertreter der Tricadis Capital Gmbh Frankfurt übernommen.

Investoren, vertreten durch Tricadis Capital in Frankfurt, haben den Helmhersteller Schuberth, der aus vier Firmen in Magdeburg und Braunschweig mit insgesamt 425 Mitarbeitern besteht, übernommen. „Die Beteiligung gilt als Garant dafür, mit neuem finanziellem Schub die Unternehmensziele zu erreichen. Schuberth will Umsatzsteigerungen von mehr als zehn Prozent im Jahr realisieren“, so die Pressemitteilung.

Infors unter: www.schuberth.de.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel