Foto-Show: Endrunde der Custom-WM Bitte nicht weinen!

Foto: Rösler
Jetzt kommt der absolute Hammer: MOTORRADonline zeigt eine Riesen-Foto-Show von der Endrunde der Custom-WM des letzten Jahres. Ihnen werden – je nach Geschmack aus Begeisterung oder Verwunderung – sicher die Tränen kommen, denn so viel Abgefahrenes gab es auf einen Blick noch nie zu bewundern.

Bikes und Ihre Macher: Endrunden-Teilnehmer der Custom-WM

Wer im nächsten Jahr mit von der Partie sein will, der muss am 20. März zur Europäische Custom-Bike-Meisterschaft nach Mainz. Gewählt und gekürt werden die besten Umbauten Europas. Den besten Drei winkt ein Ticket nach Kalifornien/USA, wo im Herbst der beste Custom-Bike-Bauer der Welt von einer Jury aus internationalen Motorrad-Journalisten gewählt wird.

Wann und wo: Phönixhalle, an der A 643, Ausfahrt Mainz/Mombach, offen 10 bis 18 Uhr, Eintritt 10 Euro. Weiter Infos: www.motorcyclestuff.de.

Mehr zum Thema:
1. Platz: Goldammer BTR3
2. Platz: Legend Air Suspention
3. Platz: Krugger Motorcycles

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote