Foto-Show: Neuheiten 2006 Yamaha FZ1 Fazer

Foto: Yamaha
Seit die FZ6 Fazer Verkaufserfolge einfährt, wurde ein ähnliches Konzept für die 1000er-Kategorie erwartet. Dennoch ist das jetzt präsentierte Motorrad in manchen Punkten überraschend. Punkt eins betrifft den Motor. Er basiert auf dem aktuellen R1-Vierzylinder mit 77 Millimeter Bohrung und 53,6 Millimeter Hub. Mit geringerer Verdichtung und vermutlich anderen Nockenwellen soll er in der FZ1 für satte 150 PS gut sein, das maximale Drehmoment mit 106 Nm nur wenige Zehntel unter dem der R1 liegen, dafür aber bereits 2500/min früher erreicht sein. Punkt zwei beendet die Spekulationen um die Lage des Endschalldämpfers. Nicht „underseat“ ins Heck verlegt oder mit konventionellem, langem und mächtigem Dämpfer an der Seite, sondern als kurzer Stummeltopf ist die Auspuffmündung gestaltet.

Foto-Show: Yamaha FZ1 Fazer im Detail

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel