Foto-Shows: Neuheiten 2006 Ducati Monster S2R 1000

Foto: Ducati
Die Neue ist eine der Schönsten: 2006 ergänzt die Monster S2R 1000 das Ducati-Programm. Wie der Name verrät, handelt es sich um eine Kombination des Fahrwerks der 800er-S2R mit dem doppelgezündeten 1000er-Zweiventilmotor, einem der besten Landstraßentriebwerke überhaupt. Dem Leistungs-Upgrade entsprechend wurde die Ausstattung hochwertiger, statt der Doppelkolben-Schwimmsättel kommen Vierkolben-Festsättel zum Einsatz, und die Gabel ist komplett einstellbar. Ganz wichtig ist jedoch auch das, was bleibt: die schicke rote Lackierung mit dem asymmetrischen weißen Streifen.

Foto-Show: Ducati Monster S2R 1000

Technische Daten:
Motor: Zweizylinder-90-Grad-V-Motor, zwei Ventile pro Zylinder, Einspritzung, Ø 45 mm, Sechsganggetriebe. Bohrung x Hub: 94,0 x 71,5 mm, Hubraum: 992 cm³, Verdichtung: 10,0. Leistung: 69,9 kW (95 PS) bei 7750/min. Drehmoment: 99,1 Nm bei 5000/min. Fahrwerk: Stahl-Gitterrohrrahmen, Doppelscheibenbremse vorn, Ø 320 mm, Vierkolben-Festsättel, Scheibenbremse hinten, Ø 245 mm, Zweikolben-Festsattel. Radstand 1462 mm, Lenkkopfwinkel 66 Grad, Nachlauf 130 mm, Reifen vorn/hinten 120/70 ZR 17; 180/55 ZR 17. Gewicht trocken: 178 kg. Preis: 10045 Euro (incl. Nebenkosten).

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel