Foto-Shows & Preise Aprilia-Programm 2006

Foto: Künstle
Die schlechte Nachricht vorweg: Bis auf wenige Ausnahmen werden Aprilias ab sofort teurer. Die Roller um 50 bis 200 Euro, die Motorräder bis zu 300 Euro. Freuen dürfen sich dagegen Interessenten der RSV 1000 R Factory. Die Edelversion der Mille kostet mit 15600 statt bisher 17000 Euro deutlich weniger. Ab März kommt die Factory mit allen technischen Änderungen des Grundmodells zu den Händlern.

Foto-Show: Aprilia RSV 1000

Foto-Show: Aprilia Tuono 1000 R

Foto-Show: Aprilia Pegaso 650 Trail

Foto-Show: Aprilia SXV/RXV

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote