Fotoshow: Bimota DB5 1000 Bella macchina

Foto: Bimota
Der eine Superlativ scheint beinahe zwangsläufig den anderen zu bedingen: mehr Leistung, weniger Gewicht. Nur das zählt bei den 1000er-Supersportlern in der Gunst des Publikums. Mit dem Ergebnis, dass wir uns mittlerweile mit runden 170 PS und unter 200 Kilogramm vollgetankt in Regionen tummeln, die früher den Superbike-Stars vorbehalten waren. Brauchen wir das?
Bimota gibt eine klare Antwort. DB5 1000. Zwei Zylinder, zwei Ventile pro Zylinder, 92 PS. Ein Entwurf wie eine Skulptur. Klar, straff, reduziert, mit ungeheurer Strahlkraft.

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote