Führungswechsel bei Harley-Davidson Neuer Chef: Keith E. Wandell

Zum 1. Mai wird es im Managementbereich des US-Motorradkonzerns Harley-Davidson einige Änderungen geben. Der Nachfolger von James L. Ziemer und somit neuer President und Chief Executive Officer der Harley-Davidson, Inc. wird Keith E. Wandell werden. Der 59-jährige war bislang als President und Chief Operating Officer bei dem ebenfalls in Milwaukee ansässigen Konzern Johnson Controls, Inc. tätig.

"Keith E. Wandell ist ein erfahrener, international tätiger Unternehmenslenker, der über eine ungeheuere Energie und Leidenschaft verfügt und der ein gewaltiges Potential einbringen wird, wenn es um die weitere Entwicklung unserer Organisation und unserer Leistung geht", erklärt Barry K. Allen, Board’s Presiding Director bei Harley-Davidson. "Mit seinen Visionen und seinen Werten ist er genau die richtige Wahl als CEO, der unser Unternehmen in Zukunft führen wird."
Anzeige
Foto: HD
Auch Keith E. Wandel sieht seinen Wechsel zu Harley-Davidson positiv: "Harley-Davidson ist überaus erfolgreich und bietet nahezu unbegrenzte Möglichkeiten. Es ist mir eine Ehre, künftig für dieses Untenehmen zu arbeiten. Ich bin begeistert, Mitglied in der weltweiten Harley-Davidson-Familie zu werden und zugleich die Möglichkeit zu erhalten, die Träume von Menschen zu erfüllen, an der Schöpfung von innovativen und hochwertigen Produkten mitzuwirken und den weltweiten Erfolg des Konzerns weiter zu vergrößern."

Neben Wandell übernehmen noch mehrere andere Manager neue Aufgaben in Führungspositionen bei Harley-Davidson. Matthew S. Levatich (44) – bislang President and Managing Director bei MV Agusta – wird künftig President and Chief Operating Officer der Harley-Davidson Motor Company. James A. McCaslin (60) – in den vergangenen acht Jahren als President für die Motor Company tätig – tritt die neu geschaffene Position als Executive Vice President for Corporate Product Planning an, in der er an Keith E. Wandell berichtet. Enrico D’Onofrio (51) – seit kurzem als Corporate General Director bei MV Agusta tätig und zuvor beim Motorradhersteller Ducati beschäftigt – übernimmt den Posten des Managing Director bei MV Agusta.

Foto-Shows: mehr zu Harley-Davidson

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote