Gabelfedern (Archivversion)

Eine detaillierte Anleitung zum Wechseln der Gabelfedern und des Gabelöls lässt sich hier nicht unterbringen. Eine Besonderheit der Z 750, die nur bei Komplettdemontage der Gabel sichtbar wird, muss jedoch erwähnt werden: Der linke Gabelholm enthält keine Dämpferkartusche. Sie muss und kann also auch nicht entlüftet werden. Öl einfüllen, die trotzdem vorhandene Dämpferstange ein paarmal auf- und abbewegen, und schon kann das Luftpolster eingestellt werden. Das ist serienmäßig unterschiedlich: Im linken Holm beträgt es ohne Feder und bei ganz zusammengeschobenem Gleit- und Standrohr 100, im rechten 106 Millimeter.
Mit den Wilbers-Gabelfedern für 99 Euro, die sich nur wenig von den originalen unterscheiden, wird ein Luftpolster von beiderseits 120 Millimetern empfohlen, die Ölviskosität SAE 5 bleibt gleich. Dementsprechend unterscheidet sich das Fahrgefühl durch den besseren Federungskomfort. Andererseits taucht die Z-750-Front beim Bremsen schneller durch und geht bei harten Bremsmanövern auf Block. Leichtgewichte, die mehr Komfort suchen, kommen mit dem großen Luftpolster und Standardfedern günstiger weg. Und kombinieren dieses Setup am besten mit dem serienmäßigen Federbein.
Das Wilbers-Federbein (siehe nebenstehende Spalte) erweist sich nämlich im Vergleich dazu als deutlich straffer abgestimmt; die rechte Har-monie zwischen Wilbers vorn und Wilbers hinten mag sich nicht einstellen. Also kombinierte die Testmannschaft das Wilbers-Bein mit den Serienfedern sowie dem Serien-Luftpolster und mischte sich aus den beiden Gabelöl-Visko-sitäten SAE 5 und SAE 10 einen 7,5er-Kompromiss – andere Möglichkeiten konnte der spontan konsultierte französische Yamaha-Händler nicht anbieten. Aber es funktionierte. Vorne straff, hinten straff, und das durch den nutzbaren Federweg hindurch schön synchron – so entwickelte die Kawasaki ihre sportlichen Talente zu ungeahnter Blüte. Bei sommerlichen Temperaturen werden größere Reserven bleiben, und die bei den Testfahrten festgestellte Komforteinbuße wird sich noch etwas mildern. Trotzdem bleibt diese Abstimmung eine Sache für sportlich Motivierte und Fahrerstaturen ab 80 Kilogramm.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote