GasGas EC 125 (VT: Master Enduro) (Archivversion) KTM 250 EXC

Ähnlich wie die 250er-Gas-Gas überzeugt auch die KTM 250 EXC mit guten Zeiten und typischen Zweitakt-Qualitäten. Ein neu gestalteter Zylinder, ein anderer Vergaser und eine verbesserte Gabel sind die wesentlichen Neuerungen gegenüber dem Vorjahr. Der Motor geht in der gefahrenen Abstimmung – es gibt zwei wählbare Zündkurven – deutlich sanfter und mit weniger Drehmoment zu Werke als die Gas Gas, was auf die Zeiten keinen negativen Einfluss hatte. Sitzposition und Komponenten stimmen wie bei
allen KTM-Modellen, und die Anbauteile wie Lenker, Bremsen oder Armaturen sind qualitativ erste Wahl. Als Gesamtpaket ist die KTM für
den Hobbyfahrer gegenüber der etwas anspruchsvolleren Gas Gas wohl die bessere Wahl.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel