GasGas EC 125 (VT: Master Enduro) (Archivversion)

Die spanische Enduro, die im südfranzösischen
Nimes gebaut wird, geht mit zurückhaltender Modellpflege in die kommende Saison. Stabilere Fußrastenaufnahmen und neue Getriebeab-
stufungen bleiben die einzigen Änderungen.
Was der Exotin – wie übrigens auch der 450er-
Gas Gas – zur Ausnahmestellung verhilft, ist
die Einspritzanlage. In der Tat brilliert wohl auch dank ihr der Motor mit sanftem, kraftvollem
Antritt und für diese Auslegung außergewöhnlicher Drehfreude. Für Irritationen sorgen
dagegen der breite Tank und die aggressiven Bremsen sowie das tendenziell vorderradlastige Fahrverhalten in Kehren. Versöhnlich wirkt wiederum die der weichen Motorcharakteristik angepasste, komfortable Federungsabstimmung.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel