Gebrauchtkauf: Preiswerte Tourenmotorräder (Archivversion)

Yamaha TDM 850
Yamaha hat viel Hirnschmalz in dieses begnadete Vielzweckgerät investiert. Dank langer Federwege und breiten Lenkers spurt die TDM sogar locker
über ausgefahrene Schotterwege. Andererseits verschafft ihr nicht zu softes Fahrwerk in Verbindung mit den guten Bremsen gehobenen Landstraßenspaß, der dank sehr guter Ergonomie stundenlang genossen werden kann. Der Reihentwin geht kräftig los und dreht lustvoll hoch, schluckt aber gerne einen. Das knochige Getriebe gefällt weniger, ebenso die Antriebsdämpfung. Bei
der Probefahrt beachten, ob zu viel Spiel im Antriebsstrang herrscht. Ruckeln und zucken beim Gasaufziehen deutet auf defekte Ruckdämpfer hin.
Tipp: lieber höhere Laufleistung, aber dafür Modell ab 1996 wählen

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote