Gebrauchtkauf: Yamaha FJ 1200 (Archivversion)

Rene Risse, Geschäftsführer Motorland Mannheim, Yamaha-Händler und einer der größten Gebrauchtmotorradhändler im Rhein-Neckar-Raum.

? Die FJ 1200 besitzt eine riesige Fangemeinde, worin sehen Sie die Faszination der Yamaha?Die FJ ist robust und wartungsfreundlich, außerdem bekommt man einen wunderbaren Tourer zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis.? Wie gefragt sind gebrauchte FJ-Modelle?Sehr gefragt, meist stehen sie nicht länger als eine Woche.? Probleme und Mängel, die Ihnen aufgefallen sind?Defekte Lichtmaschinenrotoren und undichte Kupplungs-Geberzylinder, da viele Fahrer entgegen der Empfehlung von Yamaha vollsynthetisches Öl benutzen.? Wie ist die Ersatzteilversorgung?Alle Teile sind in normalen Yamaha-Lieferfristen erhältlich.? Worin sehen Sie die Unterschiede zwischen der FJ und der neuen FJR 1300?Diese Motorräder sind nicht vergleichbar. Die FJ entspricht technisch nicht mehr der Zeit, sie kann höchstens eine preisgünstige Alternative zur FJR darstellen.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote