Gemischaufbereitung (Archivversion) Einspritzung

Eine Vielzahl von Sensoren speist das Motormanagement mit Informationen. Aus dem an der Kurbelwelle abgenommenen Drehzahlsignal und dem vom Drosselklappenpotentiometer gelieferten Lastsignal setzt sich das Grundkennfeld zusammen. In weiten Lastbereichen wird es durch die Infos der Lambdasonde korrigiert. Die Temperatur der angesaugten Luft und des Kühlwassers sowie der Luftdruck und weitere Parameter ermöglichen die exakte Anpassung an sämtliche Betriebszustände.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote