Gewinne (Archivversion)

Preise im Wert von über 70000 Euro warten auf die Teilnehmer der Aktion »Gesucht: Der Motorradfahrer des Jahres 2005«.
Da es mehr Bewerber als freie Plätze gibt, entscheidet letztlich
das Los, wer mit dabei ist. Die Glücklichen erhalten vor Ort einen praktischen Rucksack mit allerlei Gimmicks. Die drei Besten einer jeden Vorrunde qualifizieren sich fürs Halbfinale
und haben damit schon automatisch einen Schuberth QM1 gewonnen. Wer schließlich den Einzug ins Finale am Nürburgring schafft, darf an einem Perfektionstraining von MOTORRAD teilnehmen und erhält außerdem einen Satz Metzeler-Reifen. Die Qual der Wahl hat am Ende der Motorradfahrer des Jahres 2005: Er darf sich aus BMW R 1200 GS, Honda CBR 1000 RR Fireblade und Kawasaki Z 1000 sein persönliches Gewinnmotorrad auswählen.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote