GP1-Reglement: Info GP1-reglement

Ab 2002 sind in der GP1-Klasse neben den 500er-Zweitaktern auch Viertakt-Prototypen erlaubt. Unabhängig von der Zylinderzahl beträgt das Hubraumlimit 990 cm3. Für die verschiedenen Viertakt-Motorenkonzepte gelten folgende Mindestgewichte:bis 3 Zylinder 135 kgbis 3 Zylinder mit Ovalkolben 145 kg4 und 5 Zylinder 145 kg4 und mehr Zylinder mit Ovalkolben 155 kg6 und mehr Zylinder 155 kgFür 2002 und 2003 wird das Tankvolumen auf 24 Liter begrenzt, ab 2004 sind maximal 22 Liter erlaubt. Das Geräuschlimit beträgt 115dB (A) vor und 120 dB (A) nach dem Rennen.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote