Guzzi V11 Scura R Elfer-Rat

Foto: Moto Guzzi
Noch sind die neuen Besitzer nicht im Werk in Mandello am Comer See eingetroffen: Roller-Hersteller Piaggio verhandelt derzeit mit den Banken über letzte Details der Übernahme von Guzzi und Aprilia, der Abschluss wird Ende November erwartet. Derweil bauen die Guzzi-Entwickler die V11-Reihe aus: Ab November gibt es das Naked Bike mit der kleinen Scheinwerferverkleidung auch in der Version V11 Scura R. Die Eckdaten: Gabel, Federbein und Lenkungsdämpfer von Öhlins, vorderer Kotflügel und Seitendeckel aus Karbon, geregelter Kat. Wie alle V11-Modelle hat die Neue den Vau-Zwei mit 91 PS. Preis: voraussichtlich 13280 Euro.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote