Harley Classic Replica (Archivversion) Tropft nicht

Eine aktuelle Harley im Nostalgie-Look der 40er Jahre - ist das nicht wie ein beleuchtetes Barfach in altdeutscher Schrankwand? Nee, eher wie ein VW-Käfer mit Golf-Motor. Womit schon mal die Stilfrage, für ein Großteil der Harley-Szene eh die Frage aller Fragen, positiv beantwortet wäre. Die Classic Replicas gibt’s, ganz nach Gusto des Kunden, im Knuckle- oder Panhead-Design. Hinter der herrlich antiquierten Schale des Motorgehäuses verbirgt sich freilich die Technik der aktuellen Twins des Modelljahrgangs 1995/96. Logo, daß ein Schwingsattel dem Fahrer allerwerteste Gefühle beschert; und auch logo, daß diese und viele andere Retuschen, die es braucht, um Technik von heute im Kleid von gestern unterzubringen, ein paar Dollars mehr kosten. 48 999 Mark verlangt Kess Harley Import (Telefon 0 95 28/15 07) für einen fix und fertigen Oldtimer, der ganz individuell aufgebaut werden kann.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote