HARLEY-DAVIDSON DYNA STREET BOB (Archivversion)

Harley-
Davidson
Dyna Street Bob
Etwas Harley-Typenkunde? Dieses Motorrad gehört zur Dyna-Reihe, die ihren Anfang 1971 nahm. Damals entstand erstmals serienmäßig, was zuvor nur private Schrauberkünstler in Eigenleistung geschaffen hatten:
Custom Bikes mit langen Gabeln, großem, schmalem Vorderrad und breitem Hinterreifen. Die Street Bob, deren Kürzel wie bei allen Dynas mit FX für »factory experimental« beginnt, pflegt die Kunst des Weglassens. Sie verzichtet auf
den Soziussitz, eine zweite Bremsscheibe vorn, große Scheinwerfer oder gar
Gepäcktransportmöglichkeiten. Nicht jedoch auf fahrdynamisch Relevantes,
ein neues Sechsganggetriebe etwa, eine neue Schwinge oder die 49er-Gabel.
n V-Zweizylinder n 1449 cm3
n 73 PS n 12865 Euro zuzügl. Nk.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote