Harley-Davidson: neue Sportster Iron 883: neue kleine Sportster

Foto: HD
Viel mattes Schwarz, schicke Gussräder und eine puristische Ausstattung: Die neue Version "Iron" der kleinen Sportster 883 von Harley-Davidson erinnert ein wenig an die bekannte Roadster-Version der Sporty. Die auffälligsten Unterschiede: der Verzicht auf die doppelte Bremsscheibe vorn, die dezentere Tanklackierung und die klassisch anmutenden Faltenbälge an der Gabel.

Die Sportster Iron ist damit sozusagen die kleine Schwester der Nightster-Version der 1200er Sportster. Für 7990 Euro (in Deutschland, zuzüglich Nebenkosten) bietet die neue Sportster einen erschwinglichen Einstieg in das Vergnügen, eine Harley-Davidson zu fahren und ist mit ihrem mattschwarzen Look sicher ein Fall für Traditionalisten, die trotzdem nicht auf modernen Komfort wie eine automatische Blinkerrückstellung oder eine Wegfahrsperre mit Alarmanlage (Zusatzausstattung) verzichten müssen.
Anzeige
Anzeige

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote