Helme

Foto: Künstle
HJC CL-14Y Mush
Qualität, Ausstattung und Belüftung sehr ordentlich; Thermoplast, Größe 50 und 52, Gewichtsangabe 1300 Gramm, 109,99 Euro.

Nexo Junior
Extrem günstig, aber auch vergleichsweise schwer und billig gemacht mit armseligen Lufteinlässen, Helmschale für einen Kinderhelm sehr voluminös; Thermoplast, Größen XXS bis S (5156 cm), Gewichtsangabe 1400 Gramm, 59,90 Euro.

Marushin 111 Kids
Vorbildlich zierlicher, gut gemachter Helm, vergleichsweise leicht, mitwachsend durch drei mitgelieferte, unterschiedlich große Polster, Innengeruch unangenehm; Thermoplast, Größen XXS bis S (52–56 cm), Gewichtsangabe 1150 Gramm, 119 Euro.

Anzeige
Foto: Künstle
Held Cartoon
Preisgünstiger Fiberglas-Kevlar-Helm, Gewichtsangabe anders als bei den anderen Helmen im Vergleich untertrieben (Testexemplar wiegt 1300 Gramm), Belüftung mäßig; Duroplast, Größen XXXS bis XS (50–54 cm), Gewichtsangabe 1150 Gramm, 99,95 Euro.

Caberg Rhyno Mini
Kein Leichtgewicht, aber als Klapphelm guter Kompromiss zwischen oftmals als beengend empfundenen Integralhelmen und luftigen Jet-Helmen; Thermoplast, Größen XXXS bis S (49 bis 56 cm), Gewichtsangabe 1350 Gramm, 149,90 Euro.


Fox V1 Kid: leicht, sollte jedoch mit Cross-Brille getragen werden, Innenfutter herausnehmbar; Thermoplast Größen 47 bis 52, Gewichtsangabe 1100 Gramm, 149,95 Euro.

NZI Single Jr: für Trialsport ausgelegt, Sicherheit und Wetterschutz auf Straßenmaschine eingeschränkt, extrem leicht, auch als Skihelm zugelassen; Thermoplast, Größen S und L (50–53 cm), Gewichtsangabe 750 Gramm, 55 Euro.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel