Helmpflicht in Neapel (Archivversion) Trick 17

Die Neapolitaner sind für ihre Schlitzohrigkeit bekannt, auch im Straßenverkehr. Als Italien die Gurtpflicht für Autofahrer einführte, boten neapolitanische Geschäftsleute flugs T-Shirts feil, auf denen der Gurt nur aufgedruckt war – die Polizei ließ sich täuschen. Nun geht es um den Helm, den viele Süditaliener einfach nicht tragen mögen. Findig wie immer, ließen sich mehrere Neapolitaner von ihrem Hausarzt bescheinigen, dass der Helm bei ihnen klaustrophobische Angstzustände und emotionalen Stress auslöse. Ein Richter akzeptierte die fadenscheinige Ausrede. Neapels Ärzte rechnen jetzt mit einem wahren Run auf Atteste.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel