Hillclimbing, MOTORRAD fährt

0,3 bar Luftdruck werden in den mit Schrauben versehenen Hinterradreifen gefahren. Meist stammen die Walzen von Geländewagen.
1,90 bis 2,70 Meter, das sind die Radstände, welche die Dreckster überschlagsresistenter machen sollen.
4 Hillclimbing-Veranstaltungen finden heute nur noch in Frankreich statt. Der Boom der achtziger Jahre ist deutlich abgeflaut. Das einzige Hillclimbing in Deutschland in Scharfenstein (nahe Zschopau) wird ausschließlich mit Enduro-Motorrädern gefahren.
50 Hillclimbing-Piloten bestreiten die franzö-
sische Meisterschaft. Führend in diesem Sport
sind natürlich die USA mit etwa 250 Aktiven.
In Deutschland sind die Klettermaxe mit dem
spezialisierten Material an einer Hand abzuzählen. Es sind genau fünf.
Interesse an weiteren Fotos vom Hillclimbing-Event in Decazeville? Auf www.motorradonline.de/
hillclimbing gibt’s eine Diashow zu betrachten.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel