Holger Hertneck<br /><br /> Ressorleiter<br /><br /> Service (Archivversion) Pannenfrei die <br /><br /> beste <br /><br /> BMW aller <br /><br /> Zeiten

Draufsitzen und wohlfühlen. Trotz ihrer imposanten Erscheinung fährt sich die GS fast so handlich wie ein Fahrrad. Die
Abspeckkur im Vergleich zur Vorgängerin ist allzeit spürbar und zeigt sich bereits beim
Rangieren. Durch die völlig
unspektakuläre, gleichmäßige
Leistungsentfaltung und das souveräne Fahrverhalten fällt
die tatsächliche Geschwindigkeit meist deutlich höher aus als
die gefühlte. Fahrkomfort für Fahrer und Sozius sind tadellos, die Bremskraftverstärkung stört eher, als dass sie hilft.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote