Honda (Archivversion)

Honda-Chef Fukui hatte es bereits letzten Herbst auf eine
etwas verklausulierte Weise angekündigt, jetzt wird es wahr: Die Studie DN-01, eine Mischung aus Motorrad und Roller,
angetrieben vom 680er-V2 der Deauville und mit automatischem Getriebe ausgestattet, geht in Serie. Die Aussichten, das Hybrid-Bike auch in Deutschland kaufen zu können, stehen allerdings nicht gut. Denn im Gegensatz zu Italien, Spanien oder Frankreich nutzen nur wenige ein solches Vehikel als Nahverkehrsmittel. »Zweiräder allgemein gelten bei uns als Freizeitobjekte, und als solches scheint ein Großradrollern nicht sehr attraktiv zu sein«, sagte ein Honda-Sprecher dazu.
Kurios verhält es sich mit der Supermoto-Maschine FMX 1000. Unabhängig voneinander sprechen spanische und italienische Informanten von diesem Projekt, von Honda selbst dagegen wird es weiterhin heftig dementiert.
Vermutlich haben die Überlegungen der Produktplaner einfach noch zu
keiner Entscheidung geführt.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel