Honda ASV-3 Sicherheits-Mobil

Foto: Honda
Honda hat die Entwicklung eines Advanced Safety Vehicle (ASV, zu deutsch etwa fortgeschrittenes Sicherheitsfahrzeug) abgeschlossen. Der ASV-3 verfügt über ein System, das die Position, Richtung und Geschwindigkeit anderer Fahrzeuge erkennt, sowie Kameras und Radar, um den Fahrer auch über Hindernisse auf der Straße sowie Fahrbahnmarkierungen und Schilder zu informieren. Das geschieht im Gefahrenfall durch Warntöne, die über Kopfhörer im Helm übertragen werden, und durch Infos auf einem Display im Cockpit. Obendrein hat das ASV-3 zusätzliche LED- Lichter an der Gabel, um die Sichtbarkeit zu erhöhen, sowie eine nach hinten gerichtete Kamera. Die Front des ASV-3 soll an ein menschliches Gesicht erinnern, was die Wahrnehmbarkeit verbessert.

Mehr zum Thema:
Foto-Shows von Honda
Nachrichten zu Honda
Tests zu Honda
Honda im MOTORRAD-Katalog

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote