Honda CB 1300 mit Halbschale Zurück in die Achtziger

Foto: Honda
In diesem Jahr kleidet Honda die CB 1300 wieder wahlweise mit einer Halbschale ein, um mit besserem Windschutz den Langstreckenkomfort zu unterstreichen. Die kantige Form weckt Erinnerungen an klassische Bol-d’Or-Hondas der 80er Jahre. Im Cockpit sind Staufächer integriert, um kleinere Utensilien zu verstauen. Die ab Mai lieferbare Neue gibt es nur mit ABS für 10990 Euro, die Basismaschine wahlweise mit oder ohne. Sie kostet 10090 Euro, das ABS 600 Euro Aufpreis. Alle Versionen starten außerdem mit kleineren Detailänderungen in die kommende Saison. Die Einspritzung ist neu programmiert, was das Ansprechverhalten weicher machen soll. Neue Seitendeckel lassen die Maschine im Bereich der Beine schlanker werden.

Foto-Show der Honda CB 1300

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote