Honda CBR 600 F (Archivversion) Für weniger Kohle

Seit 1987 baut Honda den Dauerbrenner CBR 600 F, die in Deutschland immerhin bereits 48543 Mal verkauft worden ist. Inzwischen gibt’s die sportliche RR- und die
F-Version, beide mit geregeltem Katalysator, wobei Honda nächstes Jahr die 600 F ohne Zug- und Druckstufenverstellung am Federbein für 8490 Euro ohne Nebenkosten anbietet. Zum Vergleich: Heuer kostet die CBR 600 F mit verstellbarem Zentralfederbein noch 9540 Euro. Die Neue wird in
den Farben Silber, Schwarz und Rot/Silber/Blau ausgeliefert.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote