Honda CBR 900 RR, BMW F 650 GS (Archivversion) Testprotokoll

Beim Langstreckentest tauchen immer wieder kleinere Probleme auf. Die Kandidaten diesmal: Honda CBR 900 RR und BMW F 650 GS, beide Baujahr 2000. Bei der Fireblade ließ sich das Einstellrad der Zugstufendämpfung am Federbein leer durchdrehen, ohne dass sich die Dämpfung veränderte. An unterschiedliche Betriebsbedingungen konnte es deshalb nicht mehr angepasst werden und wurde daraufhin bei Kilometerstand xxxx auf Garantie ausgetauscht. Eine rutschende Kupplung hinderte die BMW F 650 GS am vehementen Vortrieb. Auf Garantie bekam der Einzylinder ein komplettes Paket von Kupplungsbelag- und -stahllamellen sowie einen Satz neuer Kupplungsfedern spendiert.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote