Honda CR 125 R

125 cm3; Zweitakt; 34,1 PS; 93,5 kg*; 6090 Euro

Wie bei ihrer großen Schwester lässt Honda auch beim kleinen Zweitakt-Modell die Entwicklung ausklingen: Die CR 125 R geht ohne Modifikation in die kommende Saison. Was der CR logischerweise ihre bisherigen Probleme erhält. Mit wenig Punch aus dem Dreh-
zahlkeller braucht es schon einen versierten Piloten, um das Achtelliter-Aggregat in seinem leistungs-
fähigen Segment im mittleren und oberen Drehzahlbereich zu halten. Amateure werden mit diesem
Band wohl nicht glücklich. Dafür stimmt die Fahrwerksauslegung. Die Showa-Elemente vorn und
hinten definieren sowohl in Ansprechverhalten als auch in Dämpfungsabstimmung eindeutig den
Klassenstandard. In Sachen Handling fanden die
Honda-Ingenieure ebenfalls einen guten Kompromiss
zwischen Agilität und einer Spurtreue, die zudem
von den guten Federelementen unterstützt wird.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote