Honda CRF 450 R (Archivversion)

Das aktuelle CRF-Modell erhielt einige dezente, aber wirksame Änderungen: Neben einem geänderten Rahmenheck wurden Auslassventile, Vergaser und Zündkurve modifiziert. Das Resultat ist ein sehr spontan ansprechender Motor, der eine vorsichtige Gashand verlangt. MOTORRAD-Testfahrer Didi Lacher hält die Honda zwar für schnell, aber deutlich anstrengender als sanftere Maschinen wie die KTM- oder Yamaha-Viertakter. Ein Grund, warum er diese Motorräder in seinem persönlichen Ranking vor die Honda setzte. Wie bei allen Hondas sind Balance und Handling über jeden Zweifel erhaben. Ob am Boden oder in der Luft – die CRF 450 ist die Referenz ihrer Klasse in der Kategorie Fahrwerk.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel