Honda CRF 450 R

450 cm3; Viertakt; 51,9 PS; 103,2 kg*; 7940 Euro

Die CRF 450 R ist seit ihrem Erscheinen im Jahr 2002 der Bestseller in dieser Klasse. Obendrein geht
die große Honda als Gesamtsieger des letztjährigen
Mastercross ins Rennen. Verständlich, dass sich
die Honda-Techniker etwas zurückgelehnt hatten.
Ein um fünf Millimeter tiefer sitzender Motor sowie hochwertigere Sitze der Einlassventile sind bereits alle Änderungen für das Modelljahr 2006. Sei’s
drum. Die CRF besticht nach wie vor durch exzellentes Handling und ein harmonisches Fahrwerk mit erstklassig ansprechenden Federelementen und
nahezu perfekter Dämpfungs- und Federabstimmung. Getoppt wird das Fahrwerk noch vom Unicam-
Viertaktmotor, dessen harmonische Leistungsent-
faltung in dieser Klasse seinesgleichen sucht. Nur Spitzenfahrer werden die im Vergleich zum Kawasaki-Aggregat etwas geringere Drehfreude bemerken.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel