Honda Deauville ABS (Top-Test) (Archivversion)

Fahrleistungen
Höchstgeschwindigkeit* 185 km/h

Beschleunigung
0–100 km/h 5,4 sek
0–140 km/h 11,1 sek

Durchzug
60–100 km/h 6,4 sek
100–140 km/h 7,4 sek
140–180 km/h 15,2 sek

Tachometerabweichung
Effektiv (Anzeige 50/100) 48/95 km/h

Drehzahlmesserabweichung
Anzeige roter Bereich 8900/min
Effektiv 9000/min

Verbrauch im Test
bei 130 km/h 5,6 l/100 km
Landstraße 4,6 l/100 km
Theor. Reichweite 428 km
Kraftstoffart Normal

Maße und Gewichte
L/B/H 2230/980/1330 mm
Sitzhöhe 810 mm
Lenkerhöhe 1070 mm
Wendekreis 5730 mm
Gewicht vollgetankt 257 kg
Zuladung 197 kg
Radlastverteilung v/h 44/56%

Fahrdynamik1
Bremsmessung
Bremsweg aus 100 km/h 41,6 m
Mittlere Verzögerung 9,3 m/s2

Bemerkung: Beim Verbundbremssystem CBS wird per Druck auf die Fußbremse nicht nur der hintere Sattel, sondern auch ein Kolben der rechten vorderen Drei-
kolbenbremszange aktiviert. Mit steigendem Bremsdruck reduziert ein Propor-
tional-Steuerventil (PCV) die Bremskraft
hinten. In der Praxis bekommt man allein durch Betätigen des Fußbremshebels schon recht ordentliche Verzögerungswerte. Um maximale Verzögerung zu erreichen, muss allerdings mit beiden Hebeln gebremst werden.

Slalom und Kreisbahn aus Witterungsgründen nicht befahrbar.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote