HONDA FIREBLADE

Honda
Fireblade
Höhere Drehzahlen – sie sind das stärkste Indiz dafür, dass das Fireblade-Triebwerk tat-sächlich mehr Leistung zugelegt hat, als die Katalogangaben zugeben. Dafür hat Honda die Kanalgestaltung im Zylinderkopf perfek-
tioniert und die Verdichtung erhöht. Eine neue
Kurbelwelle und geänderte Ventilfedern sollen
die Zuverlässigkeit des Motors sicherstellen. Auch am Fahrwerk haben die Entwickler viel verändert, die Geometrie in Richtung Handlichkeit verschoben und – soweit auf Fotos zu
erkennen – den Rahmen modifiziert. Nach
einer massiven Gewichtserhöhung beim letzten Modell wurde die Blade dank akribischer
Detailarbeit wieder drei Kilogramm leichter.
n Reihenvierzylinder n 998 cm3
n 171 PS n 13190 Euro zuzügl. Nk.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel