Honda NX 650 Dominator (GK) (Archivversion)

Honda NX 650 DominatorTechnische DatenMotorLuftgekühlter Einzylinder-Viertaktmotor, eine obenliegende kettengetriebene Nockenwelle, vier radial angeordnete, über Kipp- und Schlepphebel betätigte Ventile, wälzgelagerte Kurbelwelle, eine Ausgleichswelle, kontaktlose Zündanlage mit elektronischer Zündverstellung, ein-Keihin-Gleichdruckvergaser, 0 40 mm, Drehstromlichtmaschine 182 Watt, Batterie 12V/8 Ah, E-Starter.Bohrung x Hub 100 x 82 mmHubraum 644 cm3Verdichtungsverhältnis 8,3 : 1Nennleistung 44 PS (32 kW) bei 6000/min Max. Drehmoment 5,6 kpm (55 Nm) bei 5000/min KraftübertragungPrimärantrieb über Zahnräder, Mehrscheibenkupplung im Ölbad, klauengeschaltetes Fünfganggetriebe, Sekundärantrieb über O-Ring-Kette.FahrwerkEinschleifenrahmen aus Stahlrohr mit geteilten Unterzügen, Telegabel, Steuerkopf kugelgelagert, Standrohrdurchmesser 41 mm, Hinterradschwinge nadelgelagert, Zentralfederbein mit verstellbarer Federbasis, über Hebelsystem angelenkt, Einscheibenbremse mit Doppelkolbensattel vorn, 256 mm, Scheibenbremse mit Einkolbensattel hinten, 220 mm, Speichenräder.Federweg vorn/hinten 220/195 mmFelgengrößevorn 1.85 x 21hinten 2.50 x 17 Reifengrößevorn 90/90 S 21 hinten 120/90 S 17Maße und GewichteLenkkopfwinkel 62 GradNachlauf 115 mmLänge 2185 mmRadstand 1435 mmSitzhöhe 890 mmLenkerbreite 790 mmTankinhalt/Reserve 16/3 LiterGewicht vollgetankt 182 kgZul. Gesamtgewicht 355 kgService DatenService-Intervalle alle 6000 kmÖlwechsel mit Filter alle 3000 kmMotoröl SAE 10 W 40Füllmengemit/ohne Filter 1,95/1,9 LiterZündkerzen NGK DPR 8EA-9Telegabelöl SAE 10Füllmenge je Holm 592 cm3Ventilspiel kalt Einlaß 0,10 mm Auslaß 0,12 mm TestwerteHöchstgeschwindigkeit solo/mit Sozius 161/147km/hBeschleunigung 0-100 km/h solo/mit Sozius 6,9/9,0 sekVerbrauch 5,5 LiterKraftstoff Normal bleifrei Ersatzteil-PreiseSturzteileKupplungs-Armatur 77 MarkLenker 122 MarkRückspiegel 68 MarkBlinker vorn 47 MarkTachometer 552 MarkGabelstandrohr 233 MarkSchutzblech vorn 156 MarkVorderrad 986 MarkAuspuff 638 MarkTank, lackiert 877 MarkRahmen komplett 2386 MarkVerkleidung mit Scheibe 195 Mark Seitenteil 263 MarkVerschleißteileKettenkit 304 MarkBremsbeläge vorn, ein Satz 61 MarkKupplungsbeläge, ein Satz 152 MarkBremsscheibe vorn 517 MarkLuftfilter 51 MarkÖlfilter 11 Mark Stärken und SchwächenStärkenElastischer, durchzugstarker MotorStabiles, wendiges FahrwerkGuter Kompromiß für Straße und GeländeSchwächenHäufiger ÖlwechselSchnell verschleißende KetteTeure Ersatzteile Test in MOTORRAD1Fahrbericht 24/1987Test 8/1988Vergleichstest 14/1988Vergleichstest 16/1988Test (27 PS) 20/1989Vergleichstest 8/1990Vergleichstest 12/1991Vergleichstest (27 PS) 8/1992Vergleichstest 3/1994Kurztest 14/1995 Reifenfreigaben Typ RD 02vorn hinten90/90-21 120/90-17Dunlop K560 Dunlop K560Bridgestone Trail Wing-41 Bridgestone Trail Wing-42Alternativbereifung90/90-21 120/90-17Dunlop Trailmax Dunlop TrailmaxMetzeler Enduro 3 Metzeler Enduro 3Metzeler Enduro 4 Metzeler Enduro 4Yokohama E-705 Yokohama E-70590/90-21 54T MT 50 130/80-17 65T MT 60Pirelli PirelliFußnoten:1Tests können beim Verlag bestellt werden, Telefon siehe Kasten auf Seite xxx.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote