Honda Scrambler für 1997 als Zeichnung (V) (Archivversion)

Zehn Millionen KawasakiAm 20. 2. 1996 um 11.43 Uhr japanischer Ortszeit lief das zehnmillionste Motorrad, eine Kawasaki VN 1500 Classic, im Werk von Akashi vom Band, 36 Jahre nach dem Beginn der Motorradfertigung. Kawasaki fertigt weltweit, seit 1974 gibt es ein Werk in Licoln/Nebraska, letztes Jahr kam eines in Indonesien hinzu, dieses Jahr im September wird ein Werk in Malaysia eröffnet. Kawaski produziert in zwölf und vertreibt Motorräder in 100 Ländern der Welt.Aprilia wächst1995 machte der italienische Motorradhersteller einen Umsatz von über 550 Millionen Mark und baute 168 000 Zweiräder - das bedeutet eine Steigerung von 200 Prozent gegenüber drei Jahren zuvor. Aprilia beschäftigt jetzt 1180 Angestellte, Durchschnittsalter 27 Jahre. Spätestens 1998 möchte Aprilia den 500er GP-Titel holen.Ducati-DealDer Vertrag mit dem US-Millionär Sam Zell, der einen 50-Prozent-Anteil an Ducati erwerben wollte, um damit an die New Yorker Börse zu gehen, ist geplatzt. Unter anderem konnte man sich nicht über den Wert der Betriebseinlagen einigen. Die Castiglionis, Inhaber von Ducati, bekamen kürzlich von der Cariplo-Bank einen Überbrückungskredit von umgerechnet 80 Millionen Mark.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote