Honda Varadero 125 (Archivversion)

Honda Varadero 125

In der 125er-Klasse lässt es Honda richtig krachen. Neben der künftig noch pfiffigeren CBR runden eine Sportenduro, ein Cruiser und nicht zuletzt die Reiseenduro Varadero 125 das Programm ab. Die zwei letztgenannten Modelle besitzen gar einen V2-Motor, der die erlaubten 15 PS voll ausschöpft, jedoch mehr wiegt als der Single. Für 2007 bekam der
Varadero-Motor eine Einspritzung und einen geregelten Katalysator, und wie bei der CBR blieb trotz dieser Eingriffe die Leistung gleich. Der Preis, bisher schon bei 4540 Euro, dürfte leicht zulegen. Da die kleine Varadero aber meist von »einkommensstarken« (Honda-Zitat) Inhabern des alten Führerscheins Klasse 3 gewählt wird, ist
dieses Thema hier nicht so sensibel.
n V-Zweizylinder, n 125 cm3 n 15 PS n Preis k. A.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote