Honda VTR 1000 RR (Archivversion)

Nun kommt sie doch: eine vollverkleidete, noch sportlichere Variante des Zweizylinders VTR 1000 F. Name der schlanken V2-Maschine, die im wesentlichen die Elemente der VTR 1000 wie Rahmen, Motor, Bremsen übernimmt: VTR 1000 RR. Neu sei neben der Verschalung die aufwendigere Telegabel und die Einspritzung. Auch eine ordentlicher Leistungszuwachs ist zu erwarten, denn mittelfristig soll die V2 als Basis für Superbike-Erfolge die RC 45 ablösen.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote