Honda XL 600 V Transalp (VT) (Archivversion) 1. Platz

Die Honda ist gediegener und trägt die besseren Bremsen. Das gibt den Ausschlag. Weil sie zwei Personen mehr Platz bietet, selbst große Koffer deren Bewegungsfreiheit kaum einschränken und auf den Tank - trotz des dämlichen, aufgesetzten Tankdeckels - ein größerer Rucksack paßt, vereint sie auch die besseren Touring-Eigenschaften. Dazu paßt der wunderbar weich laufende V-Motor, dessen Kraft vor allem jene schätzen, die oft zu zweit unterwegs sind. Bliebe noch ein in der Zugstufe verstellbares Federbein zu wünschen.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote