Honda XRV 750 Africa Twin (Archivversion)

Baujahr 1995, 36000 Kilometer, zwei Vorbesitzer, 3400 Euro

Ich will eine robuste Reise-Enduro. Kultiviert, nicht zu schwer, spurstabil auf Asphalt wie auf Schotter. Also eine Africa Twin. Original und unverbastelt, nicht zu hohe Laufleistung, obwohl der bewährte Honda-V2 ewig hält. Von allen Varianten der XRV ist mir die Modellreihe RD 07 aus den Baujahren 1993 bis 1995 sympathisch, denn nur die war wertig ausgestattet. Alle ordentlichen Privatangebote liegen über 3000 Euro, auch solche mit 70000 Kilometern auf der Uhr. Ausgerechnet ein Händler offeriert die Schönste in den begehrten Farben Rot/Weiß/Blau: eine der letzten 95er, erst 96 zugelassen. 3699 Euro möchte er haben. Für den Händler spricht, dass er seriös wirkt und nur topgepflegte Gebrauchte anbietet. Jonas Born aus Langenfeld bei Düsseldorf rückt den Twin für 3400 Euro raus. Dass die wertstabile Maschine auf 50 PS gedrosselt ist, macht die Geschichte nur interessanter: So lassen sich Fahrleistungen vergleichen und Entdrossel-Kosten angeben.

Daten
Zweizylinder-V-Motor, 742 cm3, 44 kW (60 PS), Gewicht 235 kg, Zuladung 190 kg, Tankinhalt 23 Liter, Sitzhöhe 865 mm, Höchstgeschwindigkeit 180 km/h, Verbrauch Landstraße 6 Liter/100 km (Normal)
Plus
Kultivierter, nahezu unzerstörbarer V2-Motor; straffes, aber komfortables Fahrwerk, handlich, kein Pendeln mit Koffern, spurstabil auf Schotter; passable Bremsen, geschmeidiges Getriebe; gute Verarbeitung
Minus
Kleiner Kettenschutz; auf langen Strecken unbequeme Sitzbank; im oberen Drehzahlbereich hochfrequente Vibratio-nen; wenig Leistungsreserven


„Manche finden sie langweilig, doch ich liebe die Werte der Africa Twin. Der zuver- lässige Dreiventiler kennt bis auf seine mitunter anfällige Benzinpumpe keine Schwächen. Ohne große Zuwendung ist er gut für astronomische Laufleistungen. Die XRV gleicht einer japanischen Geisha, die den Reisenden verwöhnt. Mit leichtem Handling, stabilem Fahrwerk und sanftem Motor, der auch schlechten Sprit ver- trägt. Ordentliche Zuladung kommt dazu. Tolle Funktion ist für mich nicht langweilig, sondern liebenswert.“

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel